Döbeln, 17.06.2023, von Michael Gromer

Ausbildung

Vermessungstechnik

Quelle: THW Döbeln

Zum Ausbildungsdienst am 17.06.2023 beschäftigten wir uns mit der bei uns vorhandenen Vermessungstechnik.

Über die allseits bekannte Schmieche, offiziell Gliedermaßstab, wussten alle Bescheid, genauso wie über das Maßband und die Wasserwaage. Doch die Schlauchwasserwaage war dann bereits nicht mehr allen bekannt, nach kurzer Besprechung füllten wir den Schlauch mit Wasser und probierten diesen mit mehreren Messungen aus. Im Anschluss beschäftigten wir uns mit dem Teleskopmesswerkzeug, Laserentfernungsmessgerät und dem Rotationslaser und haben damit u.a. die Neigung auf unserem Hof sowie die Höhe und Breite aller Garagentore ermittelt.

Gleich darauf wurden wir in einzelnen Trupps mit drei Fahrzeugen durch das Stadtgebiet geschickt, wo an mehreren Stellen Messungen vorzunehmen waren.

Nach dem wieder sehr leckeren Mittagessen verlegten dann einige unserer Helfer nach Crossen um beim dortigen Dorffest das THW zu präsentieren.


  • Quelle: THW Döbeln

  • Quelle: THW Döbeln

  • Quelle: THW Döbeln

  • Quelle: THW Döbeln

  • Quelle: THW Döbeln

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: