BAB 14 Döbeln/Nord, 10.03.2023, von Michael Gromer

Einsatz

Unfall Gefahrgut LKW

Am 09.03.2023 wurden wir gegen 18Uhr durch die Feuerwehr Döbeln zur Unterstützung bei einem LKW Unfall mit Gefahrgut auf die Bundesautobahn 14 gerufen.

Unsere Aufgabe bestand im Ausleuchten der Einsatzstelle mit mehreren Lichtquellen.

Nach Abschluss der Arbeiten des Gefahrgutzuges Nord des Landkreis Mittelsachsen unterstützten wir noch das Feuerwehrtechnische Zentrum und transportierten verschmutzte Ausstattung zum Reinigen.

Nach über 8 Stunden konnten wir unseren Einsatz um 3Uhr beenden.

Im Einsatz waren:

  • LKW Kipper mit LiMa
  • MzGW
  • MTW TZ
  • und 11 Helfer/in

Sowie:

und viele weitere mehr.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: