Leisnig, 09.06.2023, von Michael Gromer

Einsatz

Dachstuhlbrand

Am 08.06.2023 wurden wir um 19:22Uhr von der Freiwilligen Feuerwehr Leisnig zu einem Dachstuhlbrand angefordert. Durch die baulichen Gegebenheiten breitete sich das Feuer über die drei Gebäudeteile massiv und rasch aus. Nur durch das schnelle Löschen aller Feuerwehren konnte eine Ausbreitung auf die Wohnungen verhindert werden. Leider sind die Wohnungen durch die Abschaltung aller Medien und durch den Löschwasserschaden trotzdem aktuell nicht mehr bewohnbar.

Unsere Aufgabe war die Fachberatung für das Einrichten einer möglichen Notunterkunft für die Betroffenen und die bauliche Begutachtung der Gebäude. Ein Einsatz weiterer THW Kräfte war nicht notwendig und so konnten wir nach der Baufachberatung die Einsatzstelle verlassen.

Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnten wir den Einsatz um 22:55Uhr beenden.

Hervorzuheben ist wieder die gute Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren aus BockelwitzBrösen-Gorschmitz, Geringswalde, Gersdorf, Hartha, Limmritz, Waldheim und Wiesenthal sowie der Polizei Sachsen, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Leisnig, dem DRK KV Döbeln - Hainichen e.V., den beiden stv. Kreisbrandmeistern des Landkreis Mittelsachsen sowie aller weiteren Einsatzkräften!

Im Einsatz waren:

  • 3 Helfer
  • MTW Zugtrupp

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: